DOLBY ATMOS

Dolby® Atmos™ im THEGA-FILMPALAST!

Seit dem 10. Dezember 2014 präsentieren wir in Saal 7 die revolutionäre Audio-Plattform Dolby® Atmos™, die das Hörerlebnis im Kinosaal neu definiert.

Bei Dolby® Atmos™ wird der Sound um den Zuhörer herum dreidimensional positioniert und bewegt. So entsteht ein realitätsnahes Hörerlebnis, das der ursprünglichen Vision des Regisseurs entspricht. Wir freuen uns, unseren Gästen in Saal 7 dieses Hörerlebnis zu präsentieren. Tauchen Sie in die Atmosphäre des Films ein und erleben Sie Filmsound mit Dolby® Atmos™ im Thega-Filmpalast so überwältigend wie nie!

Funktionsweise

Dolby® Atmos™ verwendet ein einzigartiges zweischichtiges Verfahren beim Sound-Design. Die Basis bilden im Wesentlichen die Hintergrundgeräusche, die mit Hilfe von bekannten, kanalbasierten Verfahren gemischt werden. Dieser Basisschicht überlagert werden dynamische Audioelemente, die sich genau entsprechend den Bildern auf der Bildwand positionieren und bewegen lassen. In den Metadaten innerhalb von Dolby® Atmos™ ist abgespeichert, wie sich diese Elemente bei der Wiedergabe verhalten sollen - und zwar unabhängig von der Kinokonfiguration genau so, wie dies vom Regisseur beabsichtigt ist. Dieses zweischichtige Verfahren bietet Tonmeistern eine vertraute Schnittstelle, erweitert die kreativen Möglichkeiten, bewahrt die Intentionen des Regisseurs und sorgt für ein gleichbleibend gutes Kinoerlebnis unabhängig von der Wiedergabeumgebung.

Technische Daten

  • Verbindet einzelne Klangelemente mit kanalbasierten Audioinhalten 
  • Erfasst alle Intentionen des Regisseurs und erstellt automatisch Auslieferungsdateien in 5.1 und 7.1 
  • Unterstützt bis zu 128 gleichzeitige und verlustlose Audio-Streams (Kanäle oder Klangelemente) 
  • Ermöglicht bis zu 64 einzelne Lautsprecherfeeds